Beim Zahnersatz gibt es heute sehr unterschiedliche Möglichkeiten. Je nach Materialauswahl entstehen unterschiedliche Kosten für den Zahnersatz. Fehlende Zähne können durch einen geeigneten Zahnersatz wie zum Beispiel eine Zahnbrücke, Teilprothese oder Vollprothese ersetzt werden. Ein Zahnimplantat ersetzt die Zahnwurzel (siehe auch Implantate).

Festsitzender Zahnersatz

Zahnersatz wird an vorhandenen Zähnen befestigt.

Brücken

Der Brücken-Zahnersatz besteht aus Pfeilern und aus Brückengliedern. Das Material aus den Brücken hergestellt werden sind Metall, Keramik oder auch die Kombination Keramik und Metall. Bei einer Zahnbrücke werden meist die gesunden Nachbarzähne beschlieffen und dienen als Pfeilerzähne (Brückenpfeiler) der Zahnbrücke.

Teleskopierende Brücke

Zahnersatz ist herausnehmbar und wird von Pfeilern getragen.

Klebebrücke

Hat eine Klebeverbindung zu den Nachbarzähnen.

Kronen / Teilkronen

Eine Vollkrone bedeckt den bedeckt und schützt den Zahn. Teilkronen überdecken den Zahn nur teilweise. Kronen bzw. Teilkronen können heute bereits in einer Behandlungs-Sitzung aus Keramik hergestellt werden. Lesen Sie hierzu auch Keramikinlays und Teilkronen aus Vollkeramik.

Zahnersatz mit Krone auf Imlantat

Zahnimplantate

Ein Zahnimplantat als Zahnersatz ersetzt die defekte Zahnwurzel und braucht eine Implantatkrone (oberstes Teil) und ersetzt den fehlenden Zahn.

Zahnersatz mit Implantat