Wir sind eine “kleine aber feine” Zahnarztpraxis in Konstanz in unmittelbarer Grenznähe zur Schweiz. Das Ziel unserer Bemühungen ist es, unseren Patienten möglichst lange Freude an ihren eigenen, gesunden und schönen Zähnen zu geben. Dieses Ziel erreichen wir am angenehmsten und optimalsten durch Prophylaxe, d. h. Vorbeugung. Denn Zahnschäden sind in der Regel stets erworben und nicht angeboren.

Sollte dieses Ziel einmal nicht erreicht werden, so steht uns eine große Therapiepalette zur Verfügung. Hier gilt für uns mehr Klasse als Masse, da wir den Spaß an der Arbeit nicht verlieren möchten. Durch die Anwendung neuester Techniken, wie z. B. digitales Röntgen versuchen wir die Belastung unserer Patienten zu minimieren.

Wir führen eine Bestellpraxis, um Wartezeiten in der Zahnarztpraxis zu vermeiden.

Mit diesen Internetseiten möchten wir Sie über die Zahnarztpraxis und unseren Leistungen informieren. Klicken Sie sich unser Informationsangebot!

Rundgang durch unsere Praxisräume

Empfang bei Zahnarzt Konstanz

Empfang

Wartebereich bei Zahnarzt Konstanz Dr. Exner

Wartebereich

Labor bei Zahnarzt Konstanz Dr. Exner

Labor

Behandlungsraum 1 bei Zahnarzt Konstanz Dr. Exner

Behandlungsraum 1

Behandlungsraum 2 bei Zahnarzt Konstanz Dr. Exner

Behandlungsraum 2

Grundriss der Zahnarztpraxis in Konstanz

Grundriss

Technische Ausstattung

EMS-Airflow, Pulverstrahlgerät

EMS-Airflow, Pulverstrahlgerät

Digitales Panoramaröntgengerät, Sirona bei Zahnarzt Dr. Exner Konstanz

Digitales Panoramaröntgengerät, Sirona

CAD-Maschine, Cerec II, Siemens bei Zahnarzt Dr. Exner Konstanz

CAD-Maschine, Cerec II, Siemens

Cerec-Scanner Omnicam, Sirona bei Zahnarzt Dr. Exner Konstanz

Cerec-Scanner Omnicam, Sirona

Kunst in der Zahnarztpraxis

Peter Lenk Skultur bei Zahnarzt Dr. Exner KOnstanz

Peter Lenk, Motiv: Rolf Böhme, ehemaliger OB Freiburg

Die drei kleinen Schweinchen Barbara Mampell - bei Zahnarzt Dr. Exner Konstanz

Barbara Mampell, "Die drei kleinen Schweinchen"

K. R. H. Sonderborg - bei Zahnarzt Dr. Exner Konstanz

K. R. H. Sonderborg, ein orginaler Sonderborg (Motiv: Tramoberleitung in Basel - Tram de Bale 1977)