Strahlend weiße Zähne durch Bleaching

Schöne Zähne machen gute Laune - daher wird immer mehr wert auf weiße Zähne gelegt.

Die heutigen Beichtechniken basieren auf Wasserstoffperoxid-Produkten und hellen die Zahnsubstanz durch einen chemischen Prozess auf. Dadurch kommt es zu keinerlei Verlust von Zahnsubstanz, wie es bei früheren "Aufhellungszahnpasten", z.B. "Perlweiß" üblich war.

Wir bieten zwei Möglichkeiten an, Ihre Zähne mit Wasserstoffperoxid-Gelen aufzuhellen:

  • Fertigschienen (Opalescence Go)
  • Individuelle Schiene als Gelträger

 

Die Fertigschienen sind relativ preisgünstig, haben aber den Nachteil, dass sie sich nicht ganz zu zuverlässig an die Zähne anschmiegen können. Aber es kann durchaus auch zu sehr guten Ergebnissen führen.

 

Die individuellen Bleichschienen werden über einen Abruck und Modell genau passend für den jeweiligen Patienten gefertigt. Die Schienen werden mit Bleichgel gefüllt, dann 1-2 Stunden pro Tag getragen und nach wenigen Tagen ist das Bleichergebnis da!
Die Schienen können wiederverwendet werden um die Zähne zu einem späteren Zeitpunkt nochmals zu bleichen.

 

Noch ein paar Tipps:

  • Eine Zahnreinigung ist der bester Zeitpunkt, um mit dem Bleichen zu beginnen.
  • Beim Bleichen nur mit einem Kiefer beginnen, dann hat man einen Vergleich um den Bleicherfolg besser sehen zu können.
  • Chemisches Bleaching mit Peroxid ist für die Zähne völlig unschädlich (Vorsicht allerdings bei Bleachverfahren mit Hitzeeinwirkung)
  • werden Zähne empfindlich, dann das Bleichen einfach für 1-2 Tage aussetzen
Bleaching - Strahlend weisse
Zahnaufhellung, Home-Bleaching